Die Welt befindet sich in der Hand von Covid-19 (Coronavirus). Alle Menschen sind von dieser unvorstellbaren Krise betroffen. Die Auswirkungen sind bisher ungewiss. Als Aus- und Weiterbildungsbetrieb für die Luftfahrt sind wir ebenfalls stark betroffen. Mit dem Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW vom 15. März 2020 wurden wir aufgefordert den Schulbetrieb ab dem 17. März 2020 einzustellen. Diese Weisung gilt zunächst bis zum 19. April 2020.

Mit dieser Seite wollen wir unsere Kunden und Geschäftspartner über die aktuellen Geschehnisse bei der RWL informieren.

Öffnungszeiten

Aufgrund der aktuellen Situation haben sich unsere Öffnungszeiten geändert. Wir haben für Sie in den folgenden Tagen geöffnet:

Sie erreichen uns zu den gewohnten Öffnungszeiten!

22.04.2020

Mit dem 22.04.2020 haben wir das Flug- und Simulator Training wieder aufgenommen. Der erste theoretische Lehrgang startet wieder am 28.04.2020.

20.04.2020

Mit heutiger Nachricht von der zuständigen Behörde darf die RWL ihre Ausbildungsaktivitäten wieder aufnehmen. Das bedeutet, dass die praktische Ausbildung auf Luftfahrzeugen und Simulatoren am Mittwoch, den 22.04.2020 wieder gestartet wird. Alle Teilnehmer die sich derzeit in einem theoretischen Ausbildungsteil befinden müssen noch etwas Geduld haben, aber auch hier wird es demnächst weitergehen. Wir melden uns so schnell wie möglich bei den Teilnehmern.

Ihre RWL

17.04.2020

Wir arbeiten mit Hochdruck an der Wiederaufnahme unserer Ausbildungsaktivitäten.

Am 16.04.2020 ist die Änderungsverordnung der CoronaSchVO veröffentlicht worden und wird ab dem 20.04.2020 inkrafttreten. Aus dieser neuen Verordnung lassen sich die konkreten Konsequenzen für eine Flugschule – wie RWL – nicht entnehmen. Aus diesem Grund haben wir eine offizielle Anfrage bei der zuständigen Behörde gestellt. Wir hoffen auf eine baldige Auskunft, die aber nicht vor Montag erteilt werden wird. Sobald wir neue Erkenntnisse haben, werden wir hier informieren. Bis dahin bleiben Sie bitte geduldig und vor allem gesund.

Ihre RWL

31.03.2020

Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten in den kommenden Tagen.

Da unser Sekretariat in der aktuellen Situation nur zeitweise besetzt ist, können wir Ihre Nachrichten nicht umgehend bearbeiten. Wir werden jedoch versuchen Ihr Anliegen möglichst schnell zu bearbeiten.

Ihre RWL

23.03.2020

Aufgrund der jüngsten Entscheidung über ein Kontaktverbot vom 22.03.2020 haben wir zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen für unser Personal ergreifen:

 

  • Nach Möglichkeit arbeiten die Mitarbeiter im Home Office
  • Büros werden nur von einer einzelnen Person besetzt.

 

Wir nehmen die Hinweise der Behörden sehr erst und versuchen damit die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu schützen. Persönliche Kontakte am Arbeitsplatz sind damit nahezu ausgeschlossen. Diese Maßnahmen können allerdings dazu führen, dass Ihre Anfragen nicht immer sofort bearbeitet werden können. Wir bitten daher um Ihr Verständnis.

Über den Stand zukünftig geplanter Veranstaltungen informieren wir Sie rechtzeitig vorab.

Da bisher alle uns betreffenden Einschränkungen bis zum 19.04.2020 gelten, planen wir ab Montag, den 20.04.2020 den Normalbetrieb aufzunehmen.