• 30 Stunden Theorie
  • Sprechübungen
  • 40 Stunden Theorie
  • Sprechübungen
  • 60 Stunden Theorie in Verbindung mit dem ATPL
  • Sprechübungen

Die Flugschule RWL bietet Ausbildungen für die Funksprechzeugnisse BZF I und BZF II sowie für das Funksprechzeugnis AZF an. Alle Funksprechausbildungen finden in Tageslehrgängen statt. Das BZF I und II können Sie auch im Rahmen des Abendlehrgangs absolvieren. Auch wenn Sie keine fliegerische Ausbildung bei uns absolvieren, können Sie das benötigte Funksprechzeugnis bei uns erwerben.

Findet die Funksprechausbildung in Verbindung mit einer mehrwertsteuerbefreiten Ausbildung statt, so bleibt auch die Funksprechausbildung mehrwertsteuerbefreit.

Sollten Sie bereits ein Funksprechzeugnis vor Ausbildungsbeginn erworben haben, müssen Sie diese Schulung nicht erneut durchführen.